Folge 7

» Nützliches zum Thema

Kalte Babyfüßchen trotz Wollsocken?

Wenn Sie sich wundern, dass trotz warmen Schlafsack und extra Strümpfchen die Füßchen morgens kalt sind, möchten wir Sie beruhigen. Keine Angst, bei Babys ist das ganz normal!

Der Kreislauf der Kleinen läuft morgens noch mit halber Kraft und konzentriert sich vor allem während des Schlafs vorrangig auf die lebenswichtigen Organe in Kopf und Bauch. Ein Griff zwischen die Schulterblätter der Babys gibt Ihnen eher darüber Aufschluss, ob den Kleinen warm genug ist. Wichtig ist, dass diese Stelle warm und trocken ist.

 

 


» Alle Tipps ansehen

Schuhkauf

98 Prozent aller Menschen kommen mit gesunden Füßen zur Welt, aber nur noch 40 Prozent von ihnen haben gesunde Füße, wenn sie erwachsen sind. Die Gründe dafür sind vorwiegend mangelnde Bewegung und unpassendes Schuhwerk.

Unsere Füße tragen die gesamte Körperlast und legen weite Strecken zurück. Damit sie uns zuverlässig von Ort zu Ort bringen, brauchen sie ab und zu etwas Pflege und vor allem das richtige Schuhwerk. Bei der Schuhauswahl stehen allerdings häufig modische Aspekte im Vordergrund, und die tun den Füßen nicht unbedingt gut.

Grundsätzlich gilt: Wer laufen lernt oder laufen lernen will braucht nicht sofort Schuhe! Für alle Kinder, die dann aber doch Schuhe benötigen haben wir die wichtigsten Tipps zum Schuhkauf zusammengetragen.