Folge 3

» Nützliches zum Thema

Natürliche Fussmassage

Über Gras, Sand oder über kleine Steinchen laufen: Das wirkt wahre Wunder, denn an den Fußsohlen werden Reflexzonen für den ganzen Körper angesprochen. Sie entspannen sich, die Durchblutung wird angeregt und die Füße werden ganz natürlich massiert.


» Alle Tipps ansehen

Ballenhohlfuß

Beim Hohlfuß zeigt sich im Gegensatz zum Plattfuss eine übermäßige Wölbung des inneren Längsgewölbes, bedingt durch Anlagen, aber auch durch Kinderlähmung. Die Folgen sind Krallenzehen und Hühneraugen unter dem Vorfuß und an den Zehen.